+49 170 823 121 0
+49 170 823 121 0
nico.schepers@barmenia.de

Verkehrsrechtsschutz-Versicherung

fivo erklärt die Verkehrsrechtsschutz-Versicherung

Der Verkehrsrechtsschutz

Deine Kfz-Versicherung bietet dir schon einen umfassenden Schutz. Aber diese Versicherung allein deckt längst nicht alle Risiken im Straßenverkehr ab. Zum Beispiel ist bei vielen Unfällen die Schuldfrage nicht sofort klar. Solche Fälle landen meist vor Gericht – und können sehr schnell teuer werden. Auch bei scheinbaren Bagatellen lohnt sich eine Verkehrsrechtsschutzversicherung für dich. Schließlich ist der Versicherungsbeitrag für ein Jahr meist günstiger als eine einzige Stunde Beratung beim Rechtsanwalt. Zudem nutzt du vielleicht gar nicht das Auto sondern bist oft mit dem Fahrrad unterwegs. Immer häufiger kommt es zu brenzligen Situationen in denen du der benachteiligte bist, aber im Recht bist. 

Der Verkehrsrechtsschutz: Das ist versichert!

Schadenersatz

wenn du nach einem Verkehrsunfall Schadenersatz geltend machen möchtest.

Straf-Verteidigung

wenn du dich nach einem Unfall gegen den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung wehren musst.

Vertrags- und Sachenrecht

wenn dein Wagen nach der Reparatur in der Werkstatt noch Mängel hat.

Ordnungswidrigkeiten

wenn du ein Bußgeld wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder eines Parkverstoßes zahlen sollst.

  • Rechtsschutz schon bei „Bagatellen“

    Die Verkehrsrechtsschutz von ROLAND deckt auch kleinere Verstöße ab – etwa Halte- oder Parkverstöße.

  • Mit ROLAND weltweit sicher unterwegs

    Auch bei einem Auslandsaufenthalt außerhalb Europas (bis zu einem Jahr) sind Sie mit der ROLAND perfekt abgesichert: Wir tragen Anwalts- und Gerichtskosten bis zu 200.000 Euro.

  • Keine Selbstbeteiligung

    Bei kleinen Rechtsschutzfällen, die mit Kosten in Höhe von bis zu 250 Euro enden, müsst du keine Selbstbeteiligung zahlen.

  • Selbstständigkeit abgedeckt

    Versicherungsschutz besteht auch, wenn das Privatfahrzeug für Fahrten im Zusammenhang mit einer selbstständigen Tätigkeit genutzt wird.

  • Schnelle Rechtsauskunft durch JurLine

    Bei Bedarf vermittelt die ROLAND dir eine telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt.

  • Anwalt kommt zu Ihnen

    Bei Krankheit oder nach einem Unfall besucht dich im Fall einer rechtlichen Auseinandersetzung ein Anwalt zu Hause oder im Krankenhaus.

  • Mediation als Alternative

    Ein Streitfall muss nicht immer vor Gericht enden – oft lassen sich Probleme mit einem Mediator lösen. Auch dafür übernehmen die ROLAND die Kosten – bis zu 10.000 Euro.

  • Bonus-Rechtsberatung

    Nach drei schadenfreien Jahren können du dich zu einem rechtlichen Thema deiner Wahl persönlich beraten lassen – für bis zu 1.000 Euro je Kalenderjahr.

Ergänzung des Versicherungsschutzes

Wie bereits erwähnt, ist die Rechtsschutz der ROLAND ein eine Art Baukasten-System. Hier findest du die einzelnen Bausteine und gelangt über eben diese zu den Info-Seiten der jeweiligen Bausteine!

Privat-Rechtsschutz

Mit dem Privatrechtsschutz von ROLAND können Sie sich entspannen – und auf die schönen Seiten des Lebens konzentrieren.

Berufs-Rechtsschutz

Mit dem Berufsrechtsschutz von ROLAND haben Sie weniger Stress im Arbeitsalltag – und müssen die finanziellen Risiken eines Rechtsstreits nicht fürchten.

Verkehrs-Rechtsschutz

Mit dem Verkehrsrechtsschutz sind sie sorgenfrei unterwegs – egal ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß.

Miet-Rechtsschutz

Mit dem Berufsrechtsschutz von ROLAND haben Sie weniger Stress im Arbeitsalltag – und müssen die finanziellen Risiken eines Rechtsstreits nicht fürchten.

Du hast Interesse?

Gerne beraten wir dich kostenlos rund um das Thema Rechtsschutzversicherung!
Vereinbare einfach einen Termin zur Online-Beratung oder frage einen Vor-Ort-Termin an. 

Wir freuen uns auf dich!

Terminvereinbarung